Datenschutz / IMPRESSUM / linkedIn
Startseite · Jobroom

Stellenangebot:

Supply Chain Optimierungs-Manager/in

Sie verantworten anspruchsvolle Projekte zur Optimierung der Supply Chain von der Analyse bis zur Umsetzung. Dazu bewerten Sie die aktuelle Situation, suchen nach Verbesserungen hinsichtlich Prozess-Stabilität, Vereinfachung und Kosten.

Im weiteren Verlauf organisieren und leiten Sie die erforderlichen Workshops im Rahmen von Projekten und verfolgen die nachhaltige Umsetzung der Maßnahmen.

Dabei arbeiten Sie in eng mit zahlreichen internen Bereichen (z.B. Customer Service, Controlling, QS, R&D) und Lieferanten in partnerschaftlicher Weise zusammen.

Referenznummer: SZ 2019 001Letzte Aktualisierung: 07.05.2019

Stellenausschreibung als Download
Basisinformation

Fachkenntnisse im Überblick:

  • Einkauf - strategisch:
    sehr gute Kenntnisse
  • Einkauf - Projekteinkauf:
    sehr gute Kenntnisse
  • Logistik - Prozesse / Lean Management:
    Spezialist
  • Logistik - Produktion:
    sehr gute Kenntnisse
  • Supply Chain Management:
    Spezialist

Branchenerfahrung im Überblick:

  • Technik / Produktion allgemein:
    zwingend erforderlich

Ausbildungsniveau und - richtung:

  • Fachhochschule / Bachelor:
    zwingend erforderlich
  • Fachhochschule / Master - kaufmännisch:
    wichtig
  • Fachhochschule / Master - technisch:
    wünschenswert
  • Universität / Master - kaufmännisch:
    wichtig
  • Universität / Master - technisch:
    wünschenswert
  • Universität / Master - Logistik, Spedition, SCM:
    wichtig

Mögliche Arbeitsorte/Regionen:

  • D - Süd:
    sehr gut vorstellbar
  • D - Baden-Württemberg (BW):
    sehr gut vorstellbar

Berufserfahrung:

  • 3-5 Jahre:
    zwingend erforderlich
  • 6-10 Jahre:
    wichtig
  • 11-15 Jahre:
    wünschenswert

Führungsebene:

  • Senior Fachkraft / Projekt-, Gruppenleiter:
    Erfahrung ca. 3-5 J.
Weiterführende Information

Kenntnisse im Einkauf - detailliert:

Branchenkenntnisse im Detail:

  • Maschinen- und Anlagenbau (MA):
    wichtig
  • MA - Anlagen- und Apparatebau:
    wichtig
  • Automobilindustrie ( Fahrzeugbau, Zulieferer):
    wichtig
  • Elektrotechnik und -mechanik (EL):
    wichtig

Ausbildung Fachkenntnisse Detail:

  • Lean Management / Production allgemein:
    wichtig
  • Qualitätsmanagement:
    wünschenswert
  • Projektmanagement:
    Zwingend erforderlich
  • Supply Chain Management:
    Zwingend erforderlich

Gehalt - Brutto / Monat (Jahr):

  • 4.500 (63.000) - 5.000 (70.000):
    unterer Wert / Kollektivvertragliches Mindestgehalt mit Überzahlungsbereitschaft (Angabepflicht gemäß österr. Recht)
  • 5.000 (70.000) - 6.000 (84.000):
    Zielsetzung
  • 6.000 (84.000) - 7.000 (98.000):
    Oberer Wert




Hinweis: Falls Sie nicht angemeldet sind, werden Sie automatisch zur Einlog-Seite weitergeleitet. Erst nach der Anmeldung kann Ihre Anforderung berücksichtigt werden.

Startseite · Jobroom
Startseite / Für Bewerber / Für Unternehmen / Für Einkäufer
PROFIL EINTRAGEN / Stellenangebote / STELLE EINTRAGEN / KANDIDATEN SUCHEN
Über Helmaxx / AGB / Kontakt / Lage & Anreise / Impressum / Datenschutz